Home | Impressum | Sitemap | KIT

Auf Wiedersehen

Foto Angelika Ratzel

Alle Veränderungen, sogar die meist ersehnten, haben ihre Melancholie.
Denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil unserer selbst.
Wir müssen einem Leben Lebewohl sagen, bevor wir in ein anderes eintreten können.
Jacques Francois Anatole Thibault

Zum 1. April 2016 übergebe ich mein Amt an meinen langjährigen Stellvertreter, Herrn Johann Seemayer. Für die neue Aufgabe wünsche ich ihm viel Erfolg.

In den letzten Jahren hat die Schwerbehindertenvertretung für die behinderten Menschen am KIT einiges erreicht. Jedoch können wir in Themen wie Barrierefreiheit, Inklusion noch viel mehr tun! Lassen Sie nichts unversucht.

Für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanke ich mich ganz herzlich.

Ihre
Angelika Ratzel